Search
The library catalogue
The library website

Members Univ.
Courses Univ.

Ausstellungen

Die UB Siegen nutzt die Passage in der Teilbibliothek Unteres Schloß (US) zur Präsentation wechselnder Ausstellungen.
Angehörige der Universität präsentieren Forschungsergebnisse oder Seminararbeiten, Künstlerinnen und Künstler der Region ihre Werke. Das Spektrum dessen, was ausgestellt werden kann, ist breit: Forschungsdokumentationen, Kunst, private Sammelleidenschaften, Wanderausstellungen und vieles mehr.

Die nächste Ausstellung

Illustration: Werner Klemke aus Fred Rodrian, Das Wolkenschaft. @2004,2015, Beltz Der Kinderbuchverlag, Weinheim
Illustration


Vom Wolkenschaf zum Ikaros
Kinder- und Jugendliteratur der DDR


Eine Ausstellung von Studierenden der Universität Siegen unter Leitung von Dr. Jana Mikota und Prof. Dr. André Barz in der Passage der Teilbibliothek Unteres Schloß (US) der Universitätsbibliothek Siegen, 24. November – 18. Dezember 2017

Das Angebot an Büchern für Kinder und Jugendliche war in der DDR außergewöhnlich breit und vielschichtig. Dabei standen den zahlreichen vielgelesenen Autorinnen und Autoren ausgezeichnete Illustratoren zur Seite. Die Bandbreite der Kinder- und Jugendliteratur der DDR präsentiert die Ausstellung »Vom Wolkenschaf zum Ikaros«, die vom 24. November bis 18. Dezember 2017 in der Passage der Teilbibliothek Unteres Schloß (US) der Universitätsbibliothek Siegen zu sehen sein wird.
In der Ausstellung zeigen Studierende der Universität Siegen, wie kreativ sich die Persönlichkeiten der Autorinnen und Autoren, der Inhalt ihrer Geschichten und das Werk der Illustratorinnen und Illustratoren vermitteln lassen. Mit Litfaßsäulen, Mobiles und Lesekisten werden Handlungen von Romanen anschaulich nacherzählt, Poster informieren über die Schreibenden und die Zeichnerinnen und Zeichner. Zudem werden zahlreiche Bücher aus dem Bestand der Universitätsbibliothek präsentiert.

Die Ausstellungseröffnung am Freitag, den 24. November 2017 um 18:30 Uhr, ist Teil des Fachtages, der vom Germanistischen Seminar der Universität Siegen am gleichen Tag in der Nikolaikirche in Siegen ab 14.00 Uhr veranstaltet wird. Neben einem einführenden Vortrag der Erfurter Professorin Dr. Karin Richter – eine der führenden Expertinnen für die Kinder- und Jugendliteratur der DDR – wird die Schriftstellerin Christa Kožik aus ihrem 1983 veröffentlichten Buch »Der Engel mit dem goldenen Schnurrbart« lesen und anschließend in einem Werkstattgespräch mit dem Auditorium diskutieren.
Zudem wird die von dem Regisseur und Drehbuchautor Rolf Losanky 1983 gedrehte Literaturverfilmung ihres Buches »Moritz in der Litfaßsäule« gezeigt.
Sowohl zum Fachtag als auch zu der Ausstellungseröffnung ist das interessierte Publikum eingeladen.

to top

Ausstellungsarchiv

Chronologische Liste der früheren Ausstellungen

Wenn Sie eine bestimmte Ausstellung suchen, geben Sie einen Suchbegriff ein:



to top

Anzeige: